Geschichte

Die Downtown Blues Band feiert 2017 ihren 30. Geburtstag. 1987 gegründet, steht die Band seit nunmehr 30  Jahren auf der Bühne.

 

Eine unzählige Anzahl Konzerte gab die Band bisher in ganz Deutschland und Österreich, insbesondere auf einer Bayern-Tour mit Albert C. Humphrey. Sie brachte mit „Downtown Blues Band“ (1992), „Choose the Blues“ (1994), im Jahr 2000 mit „Live“, der 2009 bei Moonsound-Records erschienenen „Bulls Eye Double“ und der aktuellen "5" fünf überzeugende CDs auf den Markt und begeistert mit ihrem rockbetonten Rhythm`n`Blues überall die Konzertbesucher.

 

Eckpunkte der Entwicklung:

Juni 2000: Gerhard „Hörby“ Hörber wird als Bassist, Background­sänger und Tontechniker zum Glücksgriff für die Band. 2005 kommt der erfahrene Drummer Jonny Treitinger in die Band. 

 

Bald wird  die CD „Bulls Eye Double“ veröffentlicht und die Band erhält einen Vertrag bei Moonsound-Records. Im Herbst 2010 kommt dann  die ausgebildete Jazz-Sängerin Jana Stegger und erweist sich mit ihrer versierten Stimme als Bereicherung auch in kompositorischer Hinsicht. In dieser Besetzung bestreitet die Downtown Blues Band auch ihr 25-jähriges Jubiläum und holt sich dabei das Bläsertrio Bruno Mauderer, Armin Köhler und Günter Moritz auf die Bühne, um alte Downtown-Songs im Blues Brothers-Stil in die Show zu integrieren.

 Ab Anfang 2014 stehen nun Inge Fuchs als Sängerin und Tom Thunig als Drummer auf der Bühne. Mit ihnen bekommt die Band nochmals einen Turbo-Schub und im Oktober 2015 erscheint das 5. Album „5“ (five). Diese derzeit aktuelle CD ist ein weiterer Quantensprung in Richtung Aufnahmequalität. Der noch junge Tontechniker Daniel aus den Hörbar-Studios zeigt, wie man mit moderner Technik genau den erdigen, bluesigen Sound der Downtown Blues Band detailliert, aber nie steril einfangen kann.

 

Am 11.02.2017 findet ein fulminantes Abschiedskonzert in Nürnberg auf dem "Blues will eat"- Festival statt. Bereits am nächsten Tag steht die blendend eingearbeitete neue Sängerin Lizzy Buchberger am Start. Im Laufe des nun vergangenen Jahres schiebt sie die Band wieder ein weiteres Stück - unter anderem auf dem Bluesfest Ingolstadt - nach vorne.  Klar, dass bereits Vorbereitungen für eine 6. CD mit ihr im vollen Gange sind. Und so bleibt die Downtown Blues Band trotz ihrer Erneuerungen dennoch immer die

 Downtown Blues Band!

Überzeugen Sie sich selbst!